Wer bin ich und weswegen arbeite ich als Coach?

Irini Giannussi

Ich bin Irini aus Heilbronn.

Ich bin 1981 in Stuttgart geboren und aufgewachsen, in einer großen, griechischen Familie, mit drei weiteren Geschwistern. Ich habe einen Zwillingsbruder und bin um 10 Min. die jüngste.

Ich bin die Pippi Langstrumpf unserer Familie und in der Coachingszene.

Als freiheitsliebender Mensch mag ich es flexibel und spontan, bin sehr zielstrebig und habe unkonventionelle Ansichten.
Ich liebe Abwechslung und Abenteuer, möchte mich immer weiter entfalten.
Durch meine Begeisterungsfähigkeit probiere ich gerne Neues aus.
Ich verstehe es, die Vielfalt des Lebens zu genießen und bin sehr optimistisch eingestellt.
Besonders wichtig sind mir Unabhängigkeit, Veränderung und Gelassenheit.

Ich lerne gerne neue Menschen kennen und verbringe auch gerne Zeit mit anderen.
Auch verbringe ich gerne Zeit mit mir allein, ich liebe die Stille, das verschafft mir innere Ruhe und Gelassenheit.

So gut ich kann, mache ich mir meine Welt, wie sie mir gefällt und genau das gibt mir Lebensfreude und Erfüllung in meinem Leben.
Mir egal, wie alt ich bin – wenn ich verrückte Dinge machen und kindlich sein will, dann ist das eben so. Wir verpassen so viel im Leben, nur weil uns oft der Mut fehlt.

Ich unterstütze Dich, Deine emotionale Leere zu füllen, den Zugang zu Deinen Emotionen zu bekommen, so dass Du Dich wieder lebendig fühlst. Gleichzeitig nehme ich Dir den Druck aus dem Leben, um mehr Pippi Langstrumpf sein zu können.

Trennung, tiefsitzender Schmerz, Einsamkeit und das Gefühl von Stagnation sind mir nicht fremd.

Mir ist emotionale Verbundenheit mit Menschen in meinem Umfeld besonders wichtig, auch wenn es nicht immer so einfach ist.

Was macht man, wenn man keine Menschen in seinem Umfeld hat, die für einen da sind, wenn man nicht allein sein möchte?
Die Antwort ist: Neue gleichgesinnte Menschen kennenlernen, die Dir Power geben und Dich unterstützen Deine innere Stabilität wieder zu erlangen.

Die schönsten Jahre beginnen, sobald Du Dich entscheidest Dein Leben zu genießen.

Buche Dir jetzt hier einen kostenlosen 30 Min. Termin.

Kannst Du Dich mit den folgenden Lebenszielen identifizieren?
Dann bist Du bei mir richtig.

• glücklich sein.
• seinen Träumen folgen.
• innerer Frieden.
• schöne Erinnerungen sammeln.
• die Welt bereist haben.
• sich selbst beeindrucken.
• tatsächlich leben.

Am Ende sind nur zwei Fragen wichtig:
• Was will ich wirklich?
• Was brauche ich um das zu tun?

„Die Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben“ – Nagib Mahfuz

Mein Werdegang

Bis Anfang 2020 war ich 15 Jahre lang als Verpackungsingenieurin, im Bereich Projektmanagement, im Innen- als auch im Außendienst tätig.
Mit 35 J. habe ich erkannt, dass dieser Job mich nicht mehr erfüllt, ich wollte etwas Neues.

Zu dieser Zeit (2016) bekam ich eine Einladung zu einem Seminar für Persönlichkeitsentwicklung. Das erschien mir vielversprechend für meinen Weg, auf der Suche nach Erfüllung. Damit begann meine Reise zu mir selbst.

In den letzten Jahren habe ich einige Seminare besucht, darunter waren namhafte internationale Trainer wie Anthony Robbins, Marc M. Galal und Christian Bischoff.

Persönlichkeitsentwicklung hat mich so sehr beeindruckt, dass ich mich nun seit über fünf Jahren intensiv damit beschäftige und mich zum NLP Master- und Hypnose-Coach hab ausbilden lassen.

Aus meiner Leidenschaft, Menschen aus ihrer emotionalen Leere zu unterstützen und in ihre Lebensfreude zu begleiten, ist jetzt mein Beruf.

„Der Sinn des Lebens ist Leben“ – Casper

Deswegen bin ich Coach:

Schon seit der Schulzeit kommen Freunde zu mir, wenn sie sich jemandem anvertrauen möchten.
Ob Liebeskummer, Beziehungsthemen, persönliche oder familiäre Themen.
Ich bin schon immer eine gute Zuhörerin und habe immer sehr gerne geholfen.
Ich liebe es, offene, tiefsinnige und vertrauensvolle Gespräche zu führen.


MEINE VISION ist es, zu einer glücklicheren Welt beizutragen.
Ich möchte eine große Gemeinschaft/Familie gründen, der man sich dazugehörig fühlt, der man vertrauen kann, sich gegenseitig unterstützen, neue Freundschaften knüpfen und gemeinsam das Leben tanzen kann. Wünsche erfüllen und Dinge erleben, die man allein nicht machen möchte.
Niemand muss sich allein durchs Leben „kämpfen“.
Vieles kann man allein machen, doch mit anderen ist es einfacher und macht viel mehr Spaß.