Wer bin ich und weswegen arbeite ich als Coach?

Irini Giannussi


Mein Name ist Irini, jung und dynamisch, aus Heilbronn.
Ich bin 1981 in Stuttgart geboren und aufgewachsen, in einer großen, griechischen Familie, mit drei weiteren Geschwistern. 

Ich bin Coach für Persönlichkeitsentwicklung und unterstütze Menschen, ihren Trennungsschmerz zu bewältigen und zu sich selbst zu finden. In dieser Phase wird man oft von Angst und Depressionen begleitet. Ich bin für Dich da, in Deine Energie zu kommen, die Einsamkeit zu überwinden, Neues auszuprobieren, zu erleben und ein glückliches Leben zu führen.
Besonders nach einer Trennung ist es oft schwierig, klare Gedanken zu fassen.
Ich begleite Dich bei Deinem Neuanfang, gemeinsam finden wir neue Perspektiven für Dich.

Wir alle kommen einmal an einen Tiefpunkt, aber wir werden dadurch stärker und klüger. Es ist nie zu spät, neu anzufangen.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit Menschen dabei zu unterstützen, achtsam mit sich umzugehen, die Zeit mit sich selbst genießen zu lernen und sich das zu geben/erlauben, was sie brauchen, um sich besser zu fühlen.

"Der Sinn des Lebens ist LEBEN" - Casper

meine Lebensziele:
• glücklich sein.
• meinen Träumen folgen.
• innerer Frieden.
• schöne Erinnerungen sammeln.
• die Welt bereist haben.
• mich selbst beeindrucken (nicht andere).
• tatsächlich leben.

Am Ende sind nur zwei Fragen wichtig:
• Was will ich wirklich?
• Was hält mich davon ab es zu tun?


"Die Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben" - Nagib Mahfuz

Mein Werdegang


Bis Anfang 2020 war ich 15 Jahre lang als Verpackungsingenieurin, im Bereich Projektmanagement, im Innen- als auch im Außendienst tätig.
Mit 35 J. habe ich erkannt, dass dieser Job mich nicht mehr erfüllt, ich wollte etwas Neues.

Zu dieser Zeit (2016) bekam ich eine Einladung zu einem Seminar für Persönlichkeitsentwicklung. Das erschien mir vielversprechend für meinen Weg, auf der Suche nach Erfüllung. Damit begann meine Reise zu mir selbst.

In den letzten Jahren habe ich einige Seminare besucht, darunter waren namhafte internationale Trainer wie Anthony Robbins, Marc M. Galal und Christian Bischoff.

Persönlichkeitsentwicklung hat mich so sehr beeindruckt, dass ich mich nun seit fünf Jahren intensiv damit beschäftige.
Mein Leben hat sich seitdem in vielen Bereichen positiv verändert.

Aus meiner Leidenschaft wurde nun mein Beruf.

Die beste Grundlage für eine glückliche Beziehung:
„Lernen alleine glücklich zu sein, denn dann ist der Partner eine Wahl und keine Notwendigkeit“.

Deswegen bin ich Coach:

Ich liebe Persönlichkeitsentwicklung.
Ich möchte zu mehr Menschlichkeit und gegenseitiges Verständnis auf dieser Welt beitragen.
Wenn jeder mit sich selbst zufriedener wäre, das tun würde, was ihn glücklich macht und erfüllt, dann wäre die Welt viel entspannter. Ich möchte Menschen dazu animieren, Selbstverantwortung für ihr Leben zu übernehmen und das Leben mit mehr Spaß und Freude zu genießen. 
Ich liebe es, offene, tiefsinnige und vertrauensvolle Gespräche zu führen und verschiedenste Menschentypen und ihre Denkweise kennenzulernen.

So viele Menschen tragen einen schweren Rucksack voller negativer Erfahrungen aus der Vergangenheit mit sich rum, der einen sehr starken Einfluss auf die Lebensqualität ihrer Gegenwart, als auch ihrer Zukunft hat. Auf den Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung, habe ich für mich erkannt, welch tiefe Freude ich daran habe, anderen auf ihrem Weg zu unterstützen, Belastungen aus ihrem Rucksack abzuleben und optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Nun war es für mich klar, meiner inneren Berufung zu folgen und als Coach tätig zu werden.
Also habe ich mich zum NLP Master- und Hypnose-Coach ausbilden lassen.

MEINE VISION ist es, zu einer Welt beizutragen, in der Menschen ihren eigenen Weg finden glücklich und
erfüllt zu sein, in dem sie frei und unabhängig herausfinden, wer sie wirklich sind, was sie wirklich wollen und
dies auch leben.

Wie kann ich am besten unterstützen?
Wer kann aus meinen Erfahrungen am besten profitieren?


Deswegen bin ich Coach

Nach 5 Jahren Ausbildung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung habe ich für mich herausgefunden, wer von meinen Erfahrungen am stärksten profitieren, beziehungsweise, wen ich am besten unterstützen kann:

a) Du bist seit kurzem getrennt und Du weißt nicht, wie es weitergehen soll.
b) Du bist schon länger Single und bist unglücklich damit.

  • Du hast Angst vor Einsamkeit.
  • Diese innere Leere zerreißt Dich.
  • Dich plagen Selbstzweifel und Selbstvorwürfe.
  • Dir fehlt die Lebensfreude.
  • Du hast die Schnauze voll davon, Deinen Gefühlen ausgeliefert zu sein.
  • Du bist bereit, an Deiner Situation was zu verändern und Unterstützung anzunehmen.
  • Du bist bereit, in Dich selbst zu investieren und 100%ig dranzubleiben.


Ich habe erfahren dürfen, wie er sich anfühlt, dieser unerträgliche Schmerz einer Trennung von dem Menschen, mit dem man dachte, sein ganzes Leben zu verbringen.

Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn einem der Boden unter den Füßen weggezogen wird, wenn alle Träume zerplatzen, wenn man nicht mehr weiß, wie es weitergehen soll. Ständig ist man auf der Suche nach Antworten, wie es dazu kommen konnte, weil man es nicht verstehen kann.
Ich dachte, ohne ihn werde ich nie wieder glücklich.

Diese Leere habe ich jahrelang in mir gefühlt, bis ich durch Persönlichkeitsentwicklung neue Wege,
in ein glückliches und erfülltes Leben gefunden habe.

Heute bin ich dankbar, dass ich auf diesem schmerzhaften, steinigen Weg diese Erkenntnisse gewinnen durfte und möchte sie gerne mit Dir teilen, damit Dein Weg einfacher wird als es meiner war.
Es muss nicht sein, dass Du wertvolle Lebenszeit und Lebensqualität vergeudest.
Das Leben hat so viel mehr zu bieten - lebe es!

Wenn Du Dich hier und im nachfolgenden Gedicht wieder findest, freue ich mich darauf, Dich kennenzulernen und Dich bei Deiner Entwicklung zu einem glücklichen und erfüllten Leben unterstützen zu dürfen.

[Das Gedicht einen Absatz nach oben schieben]


Worin besteht die Unterstützung?

Die verschiedenen Übungen, die ich in der Persönlichkeitsentwicklung bei der Lösung meiner eigenen Themen gelernt habe, ermöglichen es mir, Lösungswege zu finden, die auch für Dich funktionieren. Es gibt viele Lösungen, aber sie passen nicht immer zum Problem, weil Du selbst, Deine Fähigkeiten, Deine Stärken und Schwächen und Deine Möglichkeiten, Teil des Problems sind.
Gemeinsam analysieren wir z. B. Deine Werte und Glaubenssätze. Alte Glaubenssätze loslassen und neue Glaubenssätze annehmen und umsetzen.
Ich bringe Dich auf eine höhere Bewusstseinsstufe. 

Was bringe ich mit:
Erfahrung · Empathie · Herzlichkeit · Lebensfreude · Zeit · innere Ruhe · Geduld · Zuhören · offenes Ohr · Vertrauen · Tiefgründigkeit ·  Offenheit · Toleranz · Wertschätzung · Authentizität · Klarheit · neutrale Haltung · Bestärkung und Ermutigung · Hinterfragen von alten Denkmustern · Analysieren der Blickwinkel ·
neue Impulse für die Sicht Deiner Lebenssituation.

Eine der wichtigsten Erkenntnisse ist, dass jeder für sein Glück selbst verantwortlich ist – Sei Du selbst der Regisseur Deines Lebens.
Wie man das macht, lernst Du, wenn Du ein Coaching bei mir buchst, ebenso wie Du von einem problemorientierten zum lösungsorientierten Denken kommst. Wir lösen Deine Scheuklappen, damit Du wieder für alles offen bist, was die Welt Dir noch zu bieten hat.
Also... Warum noch Zeit vergeuden?

Wie ich das bei mir umgesetzt habe und von meinen „Life-changing-moments“, erzähle ich Dir bei Gelegenheit gerne.

Finde Deine Werte und lebe Dein wahres Ich, denn nur so kannst Du glücklich werden.

In diesem Sinne, hoffentlich bis bald.

Deine Irini 


Ein kleines Gedicht, von mir für Dich

Du fühlst ihn tief in dir drin, diesen Trennungsschmerz,
Du kannst es nicht glauben, es kommt Dir vor wie ein Scherz.
Du erinnerst Dich an so schöne gemeinsame Glücksmomente,
Du hast nur noch gesehen, rosa rote Farbpigmente.

Geschwebt hast Du wie im siebten Himmel,
geklebt hast Du an ihm, wie hartnäckiger Schimmel.
Das hat sich alles so wunderschön angefühlt,
er hat Deine Emotionen ganz schön durchwühlt.

Doch irgendwann, kamst Du nicht mehr an ihn ran.
Nach einiger Zeit habt ihr euch nicht mehr gut verstanden,
ständig gab es irgendetwas zu zanken.

Du hattest ihm Deine Grenzen gesetzt,
doch er hat sich diesen widersetzt.
Respektlos hat er Dich behandelt,
er hat jedes Wort passend für sich abgewandelt,

bis Du Dich mies und schuldig gefühlt hast,
und Dich dafür auch noch entschuldigt hast.
Er hat Dich nicht mehr wertgeschätzt
und auch nicht mehr mit Dir geschwätzt.

Ignoriert hat er Dich tagelang,
das fühlte sich sehr schmerzhaft an.
Du hast die Welt nicht mehr verstanden.
Wie kann er sich nur so eiskalt verhalten?

Ihr wart gelegen in einem Bett gemeinsam,
doch gefühlt hast Du Dich einfach nur noch einsam.
Du wolltest ihm Deine Liebe gestehen,
doch Du hattest das Gefühl, er würde Dich eh nicht verstehen.

Beim letzten Streit hast Du es drauf ankommen lassen,
tief im Herzen hast Du Dir aber gewünscht, er würde Dich nicht verlassen.
Warum musste es soweit kommen?
Er hat Dir all Deine Träume genommen.

Ihr hattet geplant eine gemeinsame Zukunft,
stattdessen musstest Du Dir jetzt suchen eine neue Unterkunft.
Du hast keinen Plan wie es jetzt weitergehen soll,
denn ohne ihn, ist alles nur grauenvoll.

Du kannst Dir eine Zukunft ohne ihn nicht vorstellen,
doch Du musst Dich auf ein neues Leben einstellen.
Nie zuvor warst Du so enttäuscht, wie in diesem Moment,
Du hättest nicht gedacht, dass er sich wirklich von Dir trennt.

Plötzlich zweifelst Du an Dir selbst,
Du siehst ein, Du hattest viel Schuld an ihn abgewälzt.
Anstatt sich auch an der eigenen Nase zu packen,
schaut man eher auf des Partners Macken.

Du fragst Dich: Was habe ich falsch gemacht?
Was war von meiner Seite aus nicht angebracht?
Das Wichtige ist, Erkenntnisse daraus zu gewinnen
und die nächste Beziehung reflektierter zu beginnen.


Nun ist es Zeit für ein neues Kapitel,
Du wirst sicher finden einen neuen Haupttitel.
Und wenn Du zurückblickst und dich fragst,
warum du ihm eigentlich hinterher jagst,

ist er wirklich der, den Du willst?
Oder war es nur ein Bedürfnis, das Du stillst?
Bei der Trennung hat es keine Aussprache gegeben,
wie nur sollst Du ihm vergeben?

Gehe weiter, habe keine Scheu,
bleibe Deinen eigenen Werten treu.
Im Leben geschieht alles aus einem bestimmten Grund,
zur richtigen Zeit, wird alles wieder bunt.

Du bist eine starke Frau,
was jetzt zu tun ist, weißt Du ganz genau.
Jetzt frage Dich selbst kurz einmal,
war diese Beziehung wirklich optimal?

Jetzt bist erstmal DU Deine Nummer eins,
lass Dich nicht gleich ein, auf den nächsten Heinz.
Sorge für Dich, als wärst Du die Liebe Deines Lebens,
alles andere wäre vergebens.

Shine bright like a diamont...

Irini



CTA

Facebookgruppe, Info-Call Reise etc. (Werte-Video platzieren)

Your first class is 100% free. Click the button below to get started!

Meine Werte und Hobbies